November 2019

Filme des Monats

Do
31.10.
20:30

Nie wieder Faschismus
„MIR IST ES EGAL, WENN WIR ALS BARBAREN IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN“ OmU

Ru/Bu/D/F/TschRe 2018, 139 Min., R+B: Radu Jude, K: Marius Panduru, Mit: Ioana Iacob, Alexandru Dabija, Alex Bogdan, Ilinca Manolache, Erban Pavlu, Ion Rizea, Claudia Ieremia, Bogdan Cotle, Liliana Ghia, Ion Arcudeanu, Mihai Niculescu, Gabriel Spahiu, Eduard Cîrlan, Larisa Cruneanu, Tudorel Filimon, Rare Hontzu, Ilinca Harnu, Andrea Tokai, Dana Bunescu, Sofia Nicolaescu, Luca Tudor, Gheorghe Mezei, Raducu Dumitru

Fr
1.11.
18:30  

Nie wieder Faschismus
HERR ZWILLING UND FRAU ZUCKERMANN OmU

D 1999, 126 Min, Ein Film von Volker Koepp

Fr
1.11.
21:00  

Nie wieder Faschismus
„MIR IST ES EGAL, WENN WIR ALS BARBAREN IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN“ OmU

Ru/Bu/D/F/TschRe 2018, 139 Min., R+B: Radu Jude, K: Marius Panduru, Mit: Ioana Iacob, Alexandru Dabija, Alex Bogdan, Ilinca Manolache, Erban Pavlu, Ion Rizea, Claudia Ieremia, Bogdan Cotle, Liliana Ghia, Ion Arcudeanu, Mihai Niculescu, Gabriel Spahiu, Eduard Cîrlan, Larisa Cruneanu, Tudorel Filimon, Rare Hontzu, Ilinca Harnu, Andrea Tokai, Dana Bunescu, Sofia Nicolaescu, Luca Tudor, Gheorghe Mezei, Raducu Dumitru

Sa
2.11.
18:30  

Nie wieder Faschismus
HERR ZWILLING UND FRAU ZUCKERMANN OmU

D 1999, 126 Min, Ein Film von Volker Koepp

Sa
2.11.
21:00  

Nie wieder Faschismus
„MIR IST ES EGAL, WENN WIR ALS BARBAREN IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN“ OmU

Ru/Bu/D/F/TschRe 2018, 139 Min., R+B: Radu Jude, K: Marius Panduru, Mit: Ioana Iacob, Alexandru Dabija, Alex Bogdan, Ilinca Manolache, Erban Pavlu, Ion Rizea, Claudia Ieremia, Bogdan Cotle, Liliana Ghia, Ion Arcudeanu, Mihai Niculescu, Gabriel Spahiu, Eduard Cîrlan, Larisa Cruneanu, Tudorel Filimon, Rare Hontzu, Ilinca Harnu, Andrea Tokai, Dana Bunescu, Sofia Nicolaescu, Luca Tudor, Gheorghe Mezei, Raducu Dumitru

D 2018, 72 Min, ein Film von Andreas Goldstein

So
3.11.
18:00 

Nie wieder Faschismus
HERR ZWILLING UND FRAU ZUCKERMANN OmU

D 1999, 126 Min, Ein Film von Volker Koepp

So
3.11.
20:30 

Nie wieder Faschismus
„MIR IST ES EGAL, WENN WIR ALS BARBAREN IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN“ OmU

Ru/Bu/D/F/TschRe 2018, 139 Min., R+B: Radu Jude, K: Marius Panduru, Mit: Ioana Iacob, Alexandru Dabija, Alex Bogdan, Ilinca Manolache, Erban Pavlu, Ion Rizea, Claudia Ieremia, Bogdan Cotle, Liliana Ghia, Ion Arcudeanu, Mihai Niculescu, Gabriel Spahiu, Eduard Cîrlan, Larisa Cruneanu, Tudorel Filimon, Rare Hontzu, Ilinca Harnu, Andrea Tokai, Dana Bunescu, Sofia Nicolaescu, Luca Tudor, Gheorghe Mezei, Raducu Dumitru

D 2018, 72 Min, ein Film von Andreas Goldstein

Mo
4.11.
20:30

Nie wieder Faschismus
HERR ZWILLING UND FRAU ZUCKERMANN OmU

D 1999, 126 Min, Ein Film von Volker Koepp

Fr
8.11.
19:30  

Nie wieder Faschismus
LEBENSZEICHEN - JÜDISCHSEIN IN BERLIN

D 2018, 83 Min, R:Alexa Karolinski

Sa
9.11.
19:30

Nie wieder Faschismus
LEBENSZEICHEN - JÜDISCHSEIN IN BERLIN

D 2018, 83 Min, R:Alexa Karolinski

So
10.11.
20:30 

Nie wieder Faschismus
LEBENSZEICHEN - JÜDISCHSEIN IN BERLIN

D 2018, 83 Min, R:Alexa Karolinski

Mo
11.11.
20:30

Nie wieder Faschismus
LEBENSZEICHEN - JÜDISCHSEIN IN BERLIN

D 2018, 83 Min, R:Alexa Karolinski

Do
14.11.
19:30  

Food Coop OmU
F/USA 2016, 97 Min, R: Thomas Boothe, Mellanne Bonnicel
Mit Gästen und anschl. Gespräch

Fr
15.11.
20:30

Synonymes OmU
IR/F/D 2019, 123 Min, R: Nadav Lapid, B: Nadav Lapid, Haïm Lapid, K: Shaï Goldman, D: Tom Mercier, Quentin Dolmaire, Louise Chevillotte, Uri Hayik, Léa Drucker

So
17.11.
19:30 

Eingebrannt - Frauen auf Kreta 1941 – 1945 OmU
D/Griechenland 2016-2018, 117 Min, R: Barbara Englert, Leonie Englert, K: Leonie Englert, in Kooperation mit dem Filmkollektiv Obscura Lab und der Puppentheatergruppe Firdin Migdin aus Rethymno
In Anwesenheit der Filmemacherin

Mo
18.11.
20:30

Carmine Street Guitars OmU
Kanada 2019, 80 Min, Ein Dokumentarfilm von Ron Mann

Fr
22.11.
20:30 

Blick auf die Familie
Systemsprenger

D 2019, 120 Min, R: Nora Fingscheidt, mit: Helena Zengel, Gabriela Maria Schmeide, Albrecht Schuch

Sa
23.11.
20:30

Blick auf die Familie
Systemsprenger

D 2019, 120 Min, R: Nora Fingscheidt, mit: Helena Zengel, Gabriela Maria Schmeide, Albrecht Schuch

So
24.11.
18:00 

Migration
Die Unerwünschten – Menschen in Abschiebehaft

D 2005, Dokumentarfilm, 60 Min, R: Sarah Moll
Im Anschluss Vortrag und Gespräch mit AktivistInnen von Stop Deportation und Corasol

So
24.11.
21:00 

Blick auf die Familie
Systemsprenger

D 2019, 120 Min, R: Nora Fingscheidt, mit: Helena Zengel, Gabriela Maria Schmeide, Albrecht Schuch

Mo
25.11.
19:30

Blick auf die Familie
Systemsprenger

D 2019, 120 Min, R: Nora Fingscheidt, mit: Helena Zengel, Gabriela Maria Schmeide, Albrecht Schuch

Do
28.11.
19:00  

Zeitreise durch das 20.Jahrhundert
Heimat ist ein Raum aus Zeit

A/D 2018, 218 Min, R+B: Thomas Heise, K: Stefan Neuberger, S: Chris Wright

Fr
29.11.
19:30 

Zeitreise durch das 20.Jahrhundert
Heimat ist ein Raum aus Zeit

A/D 2018, 218 Min, R+B: Thomas Heise, K: Stefan Neuberger, S: Chris Wright

Sa
30.11.
19:30

Zeitreise durch das 20.Jahrhundert
Heimat ist ein Raum aus Zeit

A/D 2018, 218 Min, R+B: Thomas Heise, K: Stefan Neuberger, S: Chris Wright

So
1.12.
19:00 

Zeitreise durch das 20.Jahrhundert
Heimat ist ein Raum aus Zeit

A/D 2018, 218 Min, R+B: Thomas Heise, K: Stefan Neuberger, S: Chris Wright

Mo
2.12.
19:00

Zeitreise durch das 20.Jahrhundert
Heimat ist ein Raum aus Zeit

A/D 2018, 218 Min, R+B: Thomas Heise, K: Stefan Neuberger, S: Chris Wright

 

 

zurück nach oben