Wir
D 2003, 100 min,
R: Martin Gypkens

D: Knut Berger, Oliver Boker, Patrick Gülenberg, Birgit Hobmeier, Lilia Lehner, Jannek Petri, Karina Plachettka

 

Fr 3.9. 04, 22:30 Uhr
Sa 4.9. 04
20:00 Uhr
So 5.9. 04,
22:30 Uhr
Mo 6.9. 04,
20:00 Uhr

 


*


Weit über das Marienhof-Niveau hinausgeschossen ist das Erstlingswerk des Regisseurs Gypkens: da wird uns das Leben und Treiben einer Mitte-Zwanziger-WG im hier und jetzt gezeigt, in Einzelgeschichten portioniert, so schön wie bei Robert Altman in seinen besten Tagen.. Und das ist nicht unbedingt lustig wie in der l'auberge espagnole, sondern durchsetzt von ernsten bis dramatischen Positionierungsversuchen einer Generation, die auch nicht besser weiß, was zu tun ist und wo es hingehen soll. Und keiner mag sich vorstellen, erwachsen zu werden. Besonders gut fand ich die Schauspieler, allesamt "spielwütig".