*



RETROSPEKTIVE:
Die Geschichte vom Onkel Willi aus Golzow
D 1995, 145 min

R: Barbara und Winfried Junge
K: Hans-Eberhard Leupold

Willy, einst der Kleinste der Klasse, später der mit den langen, lockigen 70er-Jahre-Haaren, wird sicher für viele zum Sympathieträger der Golzower werden.
In seiner Ehe gescheitert, sonst aber an allen für ihn erreichbaren Zielen allzu jung angekommen, fängt er dennoch, fern von seinem Heimatort, in der Nähe von Bitterfeld, noch einmal ganz neu an - als der Onkel Willy aus Golzow.