THE MAN WHO SHOT CHINATOWN -
DER KAMERAMANN
JOHN A. ALONZO (OmU)
D/GB 2007, 77 min

R.: Axel Schill

 

Fr 22.5. 09, 20:00 Uhr
Sa 23.5. 09, 20:00 Uhr
So 24.5. 09, 20:00 Uhr
Mo 25.5. 09, 20:00 Uhr

 


*


Nach diesem Film bekommt man definitiv Lust, Polanskis CHINATOWN wiederzusehen. Und lernt vieles über das Filmemachen. Ein Portrait des Mannes, der den visuellen look etwa von BLOODY MAMA, HAROLD AND MAUDE, VANISHING POINT und eben CHINATOWN entwarf - den Sabine Horst in epd Film treffend bezeichnet als "Sunshine-Noir".