REGISSEURE
UND IHRE MUSEN

DER SCHLÄFER
SLEEPER

USA 1973 87 min.
R.: Woody Allen

D.: Woody Allen, Diane Keaton, Marya Small



Sa 19.12. 09, 20:30 Uhr

So 20.12. 09, 20:30 Uhr
Mo 21.12. 09, 20:30 Uhr


 


*

In diesem Film begegnen sich Woody Allen und seine damalige Lebenspartnerin und Muse Diane Keaton unter absurden Umständen in der Zukunft. Miles Monroe erwacht nach 200 Jahren aus einem Koma und wird bei seiner Revitalisierung unversehens in den Konflikt eines totalitären Regimes und einer Guerilla-Bewegung verwickelt. Dabei begegnet er Luna Schlosser (Diane Keaton), die er von den Sexpraktiken des 20. Jahrhunderts überzeugen möchte doch sie bevorzugt zunächst einen Apparat namens "Orgasmotron" und schließlich einen muskulösen Freiheitskämpfer. Woody Allen vollzieht hier gleich zwei Ehrerbietungen: an H.G. Wells und dessen Roman "Wenn der Schläfer erwacht" von 1899 sowie an Charlie Chaplin, dessen Komik er in vielen Szenen zitiert.