*



Singin' in the Rain (OmU)
USA 1952, 100 min,
R: Gene Kelly, Stanley Donen

D: Gene Kelly, Debbie Reynolds

Hätte ich nicht mein Filmlexikon, ich wäre nie drauf gekommen, daß es in SINGIN' IN THE RAIN sogar ein wenig um Kinogeschichte geht - 1928, die ersten Tonfilme, ein Schauspieler und ein Pianist contra eine dem Abstieg geweihte, eitle Stummfilmdiva. Die Bilder, die mir bei dem Titel in den Sinn kommen, dürften zu den meistzitierten der Filmgeschichte gehören: Gene Kelly, der im strömenden Regen gutgelaunt singend sich um Laternen schwingt und durch die Pfützen steppt.