SEACOAL (OmU)
UK 1985, 82 min
R+B+K: Amber Films

D. Amber Styles, Ray Stubbs, Corrina Stubbs, Sammy Johnson, Trevor Critchlow

 

 

Fr 29.4. 05, 22:00 Uhr
Sa 30.4. 05, 20:00 Uhr
So 1.5. 05, 22:00 Uhr
Mo 2.5. 05, 20:00 Uhr

 


*


An der nordenglischen Küste liegen die Sammler von Schwemmkohle im Streit mit einer Gesellschaft, die das Monopol für die Kohle beansprucht. Vor diesem Hintergrund trifft eine soeben ihrem gewalttätigen Mann entronnene Frau mit ihrer Tochter auf einen Schwemmkohle-Sammler, mit dem sie einen Neuanfang wagt.... Mir ist kein Spielfilm im Gedächtnis, der die Auswirkungen des Kapitalismus in dieser konsequenten Weise auf den Punkt bringt - auch die Ken Loach Geschichten (`Ladybird, Ladybird`) nicht.- Weniger working class hero, als working class Würde. Amber Films ist ein Kollektiv aus Newcastle, das schon seit geraumer Zeit Filme macht, hierzulande völlig unbekannt, aber eine tolle Entdeckung ist. Ein Merkmal ihrer Arbeiten ist die prollige Sprache der Darsteller. Der Newcastler Dialekt ist so extrem, daß ihre Filme in England manchmal mit englischen Untertiteln gezeigt werden. (aus fsk- Kinoprogramm)