*

Der Mondmann - Man on the Moon (OmU)
USA 1999 102 min.

R.: Milos Forman D.: Jim Carrey, Denny DeVito, Courtney Love, George Shapiro

Milos Forman verfilmt wiedermal die Lebensgeschichte eines Helden. Das Leben und Sterben des bekannten US-Komödianten der 70er Andy Kaufman (17.1.1949-16.5.1984). Kaufman war ein innovativer, visionärer Träumer, der seine Kunst kompromißlos revolutionierte. Sein Humor polarisierte Amerika, die einen liebten ihn, die meisten haßten ihn. Der Komödiant, Feind des Establishments, narrte sein Publikum derart konsequent, dass selbst seine engsten Freunde glauben wollten, dass der unkonventionelle Clown tatsächlich nicht mehr am Leben war. Wundervoll nimmt Andy die ewigen Fragen nach Wahrheit, Illusion, Realität auseinander und macht sein ganz besonderes Puzzle daraus. Die Relativität der Wahrheit und die Macht der Illusion und der Desillusionierung des Lebens, die dieser wundervolle Film unter die Lupe nimmt, haben eine nachhaltige Wirkung. Die Darstellung Jim Carreys konnte sogar mich (die ihn haßte) absolut von seiner Genialität überzeugen.