METALLICA - SOME KIND OF MONSTER (OmU)
USA 2004, 139 min,
R: Joe Berlinger, Bruce Sonfsky

Mitwirkende: James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett, Bob Rock

 

 

Fr 21.1. 05, Keine Vorstellung
Sa 22.1.05,
20:00 Uhr
So 23.1.05, 20:00 Uhr
Mo 24.1.05,
20:00 Uhr

 


*

Eigentlich sollten die Regisseure lediglich ein "making-of" der aktuellen Platte der erfolgreichsten Metal-Band der Welt drehen. Dann kam aber alles anders. Die beiden Köpfe der Band gerieten so oft aneinander, dass die Plattenfirma einen Promi-Psychologen anheuerte, um das Bandgefüge wieder zu festigen. Der Bassmann war eh gerade ausgestiegen und ein endgültiges Auseinanderbrechen stand bevor. Hetfield verschwindet für ein Jahr in eine Entziehungskur, die Treffen gehen aber weiter. Und die Kamera ist immer dabei. Am Ende wird die Platte fertig und ein neuer Bassist angeheuert. Das wirklich überraschende dieses Films: Es ist spannend, diese "harten Männern" bei gruppendynamischen Sitzungen zuzusehen, außerdem legt er sein Hauptaugenmerk nicht auf die Musik, sondern auf die Beziehungen untereinander, so dass der Film auch für nicht-Metallica-Freunde sehenswert ist.