MAUER (OmU)
Frankreich / Israel 2004, 98 min
R.: Simone Bitton

 

 

Fr 9.12. 05, 20:00 Uhr
Sa 10.12. 05,
20:00 Uhr
So 11.12. 05, 20:00 Uhr
Mo 12.12. 05,
20:00 Uhr

 


*


Simone Bitton sucht in ihrem ersten langen Dokumentarfilm eine Antwort auf die Frage, was die gigantische, 500 km lange, Mauer, welche die palästinensischen Gebiete von den israelischen trennen soll, für die Menschen bedeutet, die mit ihr leben müssen. Der israelisch-französischen Regisseurin geht es also gerade nicht darum den israelisch-palästinensischen Konflikt darzustellen oder gar aufzuarbeiten. Nein, sie begnügt sich damit das Leben auf beiden Seiten der Mauer zu beobachten und hüben wie drüben Gespräche zu führen. Damit aber gelingt es dem Film zur schmerzlichen Wahrheit vorzudringen, dass eine Mauer, wie lang und hoch sie auch sein möge, die Ungerechtigkeiten vergrössert und ohne Frieden der israelischen Bevölkerung keine Sicherheit bringen wird.