*



Matrix

USA 1999, 136 min,
R : Andy und Larry Wachowski
D : Keanu Reeves, Laurence Fishburne, Carrie-Anne Moss

Ein WeihnachtsProgramm ohne Erlöser - das geht nicht. Also Matrix
Der High-Tech-Jesus Neo (Keanu Reeves) weiß zunächst nichts von dem von ihm zu bringenden Glück und hackt sich so durch ein durchschnittliches nowadays life. Dabei werden natürlich die Men in Black der bösen Sicherheitsdienste auf ihn aufmerksam, die sich bald als Terminatoren der ganz bösen Menschenversklavermaschine entpuppen. Die haben das Energieproblem auf eigene Weise gelöst: Die Menschen werden in Bottichen gehalten und angezapft. Damit denen das nicht zu langweilig wird, kriegen sie unsere schöne bunte Welt virtuell eingespielt. Doch die letzten Menschen, die den Maschinen noch Widerstand entgegensetzen, hauen ihn raus und zeigen ihm, wie echtes Essen schmeckt. Dafür lernt er dann auch brav mit den hervorragenden special effects umzugehen.
Musik auch gut
.