SPEZIAL 2

MATERIAL
D 1988 - 2009, 166 min.
R: Thomas Heise

 

Sa 3.10. 09, 20:30 Uhr
So 4.10. 09, 20:30 Uhr
Mo 5.10. 09, 20:30 Uhr

Am 3. 10. ist Thomas Heise bei uns zu Gast

 

 


*

Eine Montage von filmischem Material, von Thomas Heise selbst gedreht oder im Umfeld seiner Filme entstanden, Reste - Fragmente - aus den späten 80er Jahren der DDR bis in die Gegenwart des Jahres 2008. Im November 1989 - Massendemonstrationen auf dem Alexanderplatz, die Räumung besetzter Häuser in der Mainzer Straße, eine Sitzung der neu gewählten Volkskammer, eine Theater Inszenierung von Heiner Müller "Germania Tod in Berlin", Bilder vom Abriss des Palastes der Republik, Jugendliche aus der rechten Szene beim Angriff auf die Vorführung eines Films, Bilder aus der Strafvollzugsanstalt Brandenburg. Erinnerungen - festgehaltene Veränderungen - Reste - fragmentarisch montierte Bilder - verschiedene Blickwinkel auf eine Zeit in Berlin.