LA MALA
EDUCACION (OmU)

Spanien 2004, 105 min, R, B: Pedro Almodóvar

 

Fr 31.12.04 Keine Vorstellung
Sa 1.1.05,
22:30 Uhr
So 2.1.05, 20:00 Uhr
Mo 3.1.05,
22:30 Uhr

 


*

Hier entfaltet Pedro Almodóvar ein Verwirrspiel um einen drogensüchtigen Transsexuellen, einen pädophilen Priester, eine männliche femme fatale, einen schwulen schaffensgehemmten Filmregisseur. Wie immer auch mit absurder Komik durchsetzt, spürt man diesmal unter der schillernden, bildgewaltigen Oberfläche eine große Wut. Zu Recht gilt dieser als der persönlichste Film Almodóvars.