KUHLE WAMPE ODER: WEM GEHÖRT DIE WELT

D 1932, 71min
R: Slatan Dudow

mit: Ernst Busch, Helene Weigel u.v.a.

 

Fr 13.5. 05, 20:00 Uhr
Sa 14.5. 05,
22:30 Uhr
So 15.5. 05, 20:00 Uhr
Mo 16.5. 05,
22:30 Uhr

 


*


Die Zensur legte ihm viel Steine in den Weg und wirken konnte er kaum noch: wenige Monate nach der Fertigstellung dieses einzigen offen kommunistischen Spielfilms der Weimarer Republik kamen die Nazis an die Macht. Dennoch (oder gerade deshalb?) avancierte das Werk zur Legende, was den Blick auf die gestalterischen Stärken, noch mehr aber natürlich auf die Schwächen weitgehend verbaute. Allzu großes Sendungsbewusstsein ist der Kunst oft hinderlich. Dennoch ist die drastische, anklagende Schilderung der Verhältnisse im Berlin der Weltwirtschaftskrise der frühen dreißiger Jahre ein interessantes Dokument, nicht nur weil Brecht und Eisler daran mitwirkten, sondern auch zum Vergleich zwischen den Verhältnissen damals und heute. (aus: tip Magazin Jan Gympel)