THE GETAWAY
USA 1972 122 min
R: Sam Peckinpah

 

D: Steve McQueen, Ali McGraw, Ben Johnson, Sally Struthers, Bo Hopkins


Fr 28.7. 06, 22:30 Uhr
Sa 29.7. 06, ca. 1:45 Uhr

Mo 31.7. 06,
20:00 Uhr

 


*


"Amerika verschließt seine Augen
vor dem Hunger und der Gewalt,
man muss diesem Amerika die Augen öffnen!" Sam Peckinpah

Wenn Toots Thielemans, einer der wohl bekanntesten Jazzmusiker der damaligen Zeit und auch heute noch, auf seiner Mundharmonika Quincy Jones' Liebeslied spielt, so wirkt dies zur Handlung des Films bzw. zur Art und Weise der unterkühlten Inszenierung der Geschichte um Doc McCoy und seine Frau Carol wie eine Art musikalischer Kontrapunkt.

Dem Gauner Doc McCoy (Steve McQueen) wird Straferlass gewährt, doch als Gegenleistung soll er im Auftrag des korrupten Politikers Jack Beynon (Jack Beynon) noch einmal eine Bank ausrauben. McCoy lässt sich auf den Deal ein, als er aber später erfährt, dass seine Frau Carol (Ali MacGraw) Baynon ebenfalls einen Gefallen erweisen musste, kennt McCoy nur noch ein Ziel: Rache...

Die unterkühlte, man könnte fast sagen: gefühllose Inszenierung dieser - im übrigen durchaus spannenden, manchmal zum Zerreißen spannenden - Geschichte durchzieht so gut wie den ganzen Film. Fast keiner der Beteiligten zeigt in irgendeiner Weise Emotionen.