*

Gefangen im Kaukasus (OmU)
Russland 1995, 95 min, R: Sergej Bodrow

D: Oleg Menschikov, Sergej Bodrow jr., Susanna Mekhralieva, Djemal Sikharulidze

Ein alter Kaukasier hält zwei russische Soldaten in seinem Haus gefangen, um sie gegen seinen Sohn, der in russische Gefangenschaft geraten ist, einzutauschen. Spätestens, als seine Tochter mit einem der beiden Gefangenen Freundschaft schließt, wird klar, daß es schwierig ist, die Regeln des Krieges zu befolgen, wenn man Feinden einzeln als Menschen und nicht in Form einer anonymen Armee gegenübersteht. Zwischen den vier Helden der Geschichte entsteht ein kompliziertes Beziehungsgeflecht und für einen Moment die Hoffnung, der Konflikt könne gelöst werden.