*

Felix (OmU)
F 1999, 95 min, R: Olivier Ducastel & Jacques Martineau

D: Sami Bouajila, Pierre-Loup Rajot, Patachou

Felix lebt mit seinem Freund in Dieppe. Als er einen Brief seines Vaters an seine verstorbene Mutter findet, macht er sich auf den Weg nach Marseille. Aber Felix nimmt nicht einfach den Zug, sondern fährt per Anhalter durch das frühlingshafte Frankreich. Aufgebrochen, um seinen wirklichen Vater kennenzulernen, baut er sich auf dieser Reise eine ideale Familie zusammen: einen kleinen Bruder, eine Großmutter, eine Schwester, einen Cousin... Gefilmt in schönen CinemaScope-Bildern und mit einer Leichtigkeit erzählt, ist dieses französische Road-Movie der ideale Film, um an den grauen berliner Tagen noch einmal das Gefühl des vergangenen Sommers zu spüren.