*

Fanny und Alexander
S / BRD / F 1982 187 min.

R.: Ingmar Bergmann D.: Bertil Guve,Ewa Fröling, Erland Josephson

Einer der schönsten, prächtigsten und lebendigsten Filme Ingmar Bergmans. Viele Kindheitserinnerungen sind eingegangen in dieses Gemälde der Kinder Fanny und Alexander, ihres Lebens zwischen großbürgerlich-sinnenfrohem Theatermilieu der Mutter, tyrannisch-asketischer Starre des strengen Bischofs und Stiefvaters und der spirituellen magischen Welt des alten Juden Isaak. Dazu das üppigste und bunteste Weihnachtsfest, das ich je auf einer Leinwand gesehen habe. Zur Nachahmung in den kommenden Tagen empfohlen!