*

Falling down - Ein ganz normaler Tag (OmU)
USA 1992, 112 min, R: Joel Schuhmacher

D: Michael Douglas, Robert Duvall, Barbara Hershey

Ein scheinbar normaler Autofahrer (Michael Douglas) rastet während eines Autostaus in der Hitze von Los Angeles aus. Angesammelte Unzufriedenheit mit eigenem Leben vermischt sich mit angestautem Hass auf die gesellschaftlichen Missstände der Großstadt. Eine Kurzschlusshandlung führt zum ausuferndem Amoklauf in dem er gnadenlos mit allen, die ihm über den Weg laufen, abrechnet und eine Blutspur hinterlässt. Die Umsetzung der Gewalttätigkeit wird realistisch dargestellt und von M. D. authentisch gespielt. Jedoch hat sich der Film wegen seiner zwiespältigen politischen Aussage eine ziemlich kontroverse Kritik eingefangen.