*



Der General
(OmU)
GB 1998 124 min, R: John Boorman

D: Brendan Gleeson, Jon Voight, Adrian Danbar, Sean McGinley

Irlands prominentester Dieb Martin Carhill hatte seinerzeit zufällig auch die Wohnung des Regisseurs John Boorman geplündert, woraufhin dieser dem korpulenten Verschnitt aus Robin Hood, Al Capone und Familienvater einen Film widmete (Regiepreis Cannes 1998). Cahill legte sich mit jeder Art von Autorität an, staatliche, kirchlicher, irisch-republikanischer, lebte eine Dreiecksbeziehung mit zwei Schwestern, kümmerte sich liebevoll um die Kinder, stand eisern um seine Stütze an und organisierte gleichzeitig einige spektakuläre Raubüberfälle. Seine Bande führte er autoritär und spielte den Paten, aber seine kriminellen Taten verstand Cahill auch als Akt des Widerstandes gegen das kapitalistische System.