*

Der 32. August auf Erden (OmU)
Kanada 1998, 88 min,
R+ B: Denis Villeneuve

D: Pascale Bussiéres, Paule Baillargeon, Emmanuel Bilodeau u.a

Nach einem verheerenden Autounfall, den sie knapp überlebt, dämmert Simone, daß sich ihr Leben verändern wird. Sie verläßt die Stadt, das beschleunigte Dasein und überredet ihren Freund zu einem Kind. Der hat ernste Bedenken und stellt zur Bedingung, daß die Zeugung in der freien Natur, sprich in der Wüste, stattfinden soll. Und dafür braucht man als Ortsunkundiger ein Taxi. "Der 32te August..." ist einer dieser schönen, ruhigen, verspielten, kanadischen Filme, die es leider zu selten zu sehen gibt.