DAS WEISSE RAUSCHEN
D 2001, 110 min
R: Hans Weingartner

 

D: Daniel Brühl, Anabelle Lachatte


So 22.10. 06, 20:00 Uhr
Mo 23.10. 06, 20:00 Uhr

 


*


Schizophrenie scheint im Film gerade Konjunktur zu haben. Aber anders als im unsäglichen und unbegründet mit Oscars überhäuften A BEAUTIFUL MIND, gelingt es dem jungen Regisseur Hans Weingartner in DAS WEISSE RAUSCHEN das psychische Syndrom des Abgespaltenseins vom Ich glaubwürdig und überzeugend auf das Zelluloid und die Tonspur zu bringen. Auch ohne Dogma-Zertifikat ein Film, der aus dem Leben berichtet und einen ins abgründige Reich der Schizophrenie entführt. Ein Roadmovie in die Akustik der Seele.