DAS LEBEN IST EIN
CHANSON (OmU)

F 1996, 123 min
R: Alain Resnais

 

D: Sabine Azéma, Pierre Arditi
André Dussollier, Lambert Wilson


Fr 21.4. 06, 22:30 Uhr
Sa 22.4. 06, 20:00 Uhr
So 23.4. 06, 22:30 Uhr
Mo 24.4. 06, 20:00 Uhr

 


*
onconnaitlachanson


Der Plot des Films? Keine Ahnung mehr! Aber an die Figuren wird man sich erinnern:
Die Studentin, die über irgendwelche Bauern an irgendeinem See promoviert ("Interessiert das denn jemand?", muß sie sich dauernd fragen lassen und antwortet jedesmal treu und ehrlich mit "Nein."), der aalglatte Schönling-Fiesling Lambert Wilson, seines Zeichens Makler und Chef von André Dussollier, hier ausnahmsweise nicht charmeversprühend, sondern verkannter Hörspielschreiber (interessiert auch niemand) in Duffelcoat, Strickschals und ebensolchen Pullovern, und und und... Das Schönste aber ist:

Wann immer jemand in diesem Film mit dem Reden nicht mehr weiterkommt, fängt er oder sie an zu singen und leiht sich irgendeinen dieser mehr oder weniger trivialen Schlager aus den 30er bis 80er Jahren (im Playback zugespielt), von denen wir ja schon immer gewußt haben, daß sie der einzig wahre Ausdruck unserer Gefühle sind.