THE CLAIM - Das Reich und die Herrlichkeit
GB/CAN 2000, 120min
R: Michael Winterbottom

D: Peter Mulligan, Milla Jovovich, Sarah Polley, Nastassja Kinski

 

Fr 23.1. 04, 22:30 Uhr
Sa 24.1. 04,
20:00 Uhr
So 25.1. 04,
22:30 Uhr
Mo 26.1. 04,
20:00 Uhr


 

 

 


*

Sierra Nevada - wer denkt da nicht an staubtrockene, flirrende Hitze? Weit gefehlt: Die Schneewüste der Berge in klirrender Winterkälte bildet den angemessenen Hintergrund zu Michael Winterbottoms großartiger Spätwesterntragödie um Schuld und Sühne, Verrat und Liebe, Aufstieg und Fall des scheinbar unantastbaren Herrschers Daniel Dillon in seinem Reich, einem Ort mit dem bezeichnenden Namen Kingdom Come. Doch der große Mann stürzt durch Vergangenheit und Zukunft zugleich, durch die Schuld, auf die er vor 20 Jahren seine Macht und seinen Reichtum gegründet hat und durch den amerikanischen Pioniergeist, verkörpert in der Eisenbahn, die ihn links liegen läßt und so aus Kingdom Come einen bedeutungslosen Flecken macht. Die - wortwörtlich - Tonnen von Gold, die er aus seinem sündhaft erworbenen claim zusammengerafft hat schmelzen am Ende dahin in dem großen Brand, die seinem REICH und seiner HERRLICHKEIT ein Ende setzen.