*



Auf Wiedersehen Amerika

BRD/Polen 1993, 86 min

R: Jan Schütte, D: Otto Tausog, Jakov Bodo, Zofie Merle

Isaak, sein bester Freund Mooshe und dessen ziemlich allmächtige Frau Genovefa leben seit 30 Jahren in Brooklyn. Nun, wo sich in Europa so viel verändert hat, will Genovefa ihre alte polnische Heimat wiedersehen. Mit wunderbarem lakonischen Witz und liebevoller Achtung für seine Figuren erzählt Jan Schütte die Geschichte dieser Reise. Bevor das Schiff ausläuft, wird Isaak, verschanzt hinter einer Sonnen-brille, in der Kajüte sitzen:"Wenn wir an Deutschland vorbeifahren, bleibe ich in der Kabine." Was bliebe mehr zu sagen. Trotzdem wird der Weg der drei unvorhergesehenerweise über Rostock und Berlin nach Danzig führen - eine skurrile Odyssee.