ALICE IN DEN STÄDTEN
D 1974, 110 min
R + B: Wim Wenders und Veith von Fürstenberg

K: Robby Müller

M: Chuck Berry, The Can, Canned Heat - D: Rüdiger Vogler, Yella Rottländer, Lisa Kreuzer

Fr 20.4. 07, 22:30 Uhr
Sa 21.4. 07,
20:00 Uhr
So 22.4. 07,
22:30 Uhr
Mo 23.4. 07, 20:00 Uhr

 


*

Der 31-jährige deutsche Journalist Philipp Winter hat sich während einer USA-Reise selbst verloren und ist in eine Lebenskrise geraten. Als er in New York einen Rückflug bucht, lernt er am Schalter eine junge Frau mit ihrer neunjährigen Tochter kennen: Lisa und Alice. Unvermittelt lässt Lisa, die sich von ihrem Ehemann trennen will, Philipp mit Alice allein. Die beiden fliegen nach Amsterdam und suchen dann Alices Großmutter, die irgendwo im Ruhrgebiet wohnen soll. Mit bemerkenswerter Leichtigkeit konzentriert sich Wim Wenders in diesem Film ganz auf die beiden Hauptfiguren, die von Rüdiger Vogler und Yella Rottländer ohne viele Worte und große Gesten glaubhaft, sensibel und nuanciert gespielt werden. (Dieter Wunderlich)